Willkommen, Gast!   de
 
Sonntag, 19. August 2018, 09:58

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unser Portal

  • hält sich an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.
  • arbeitet qualitätsorientiert und professionell.
  • verwaltet die Internetseite www.zugernachhilfe.ch.
  • überprüft die Unterrichtsqualität der Nachhilfelehrer sporadisch und geht Rückmeldungen gezielt nach. Haftung betreffend Qualität wird aber keine übernommen.
  • behebt Fehlermeldungen schnellstmöglich.
  • bietet eine persönliche Kontaktstelle zu den üblichen Bürozeiten.

Geltungsbereich

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem registrierten Nachhilfelehrer und www.zugernachhilfe.ch. Vereinbarungen der Nachhilfelehrer mit den Schülern werden von ihnen selbst geregelt.

Registrierte Nachhilfelehrer...

  • füllen das Profil wahrheitsgetreu aus.
  • sind sehr gute Kantons- oder Gymnasiumsschüler ab dem 12. Schuljahr, angehende Lehrpersonen oder professionelle Pädagogen.
  • stellen die Bedingungen für die Nachhilfestunden selbst.
  • behalten alle Einnahmen der Nachhilfestunden.
  • bereiten sich seriös auf die Nachhilfestunden vor und halten sich an die getroffenen Abmachungen mit dem Nachhilfeschüler.
  • erlauben www.zugernachhilfe.ch, bei negativen Rückmeldungen seitens der Nachilfeschülern nachzufragen. Bei gravierenden Mängeln wird das Profil gelöscht. Es besteht in keinem Fall Anspruch auf Rückzahlung der jährlichen Nutzungsgebühr.
  • informieren unser Portal bei Störungen oder Missbräuchen.

Finanzielles

Nachhilfelehrer zahlen jährlich eine Nutzungsgebühr von 70 Franken. Sobald der Betrag von 70.-- überwiesen ist, wird das Profil aufgeschaltet.

Die Nutzungsgebühr muss auf folgendes Konto einbezahlt werden:

Begünstigter: ivomedia, Bahnhofstrasse 59, 6312 Steinhausen
IBAN: CH82 0078 7785 4799 0455 5
Zuger Kantonalbank, 6301 Zug
Clearing-Nr.: 00787
Postkonto: 80-192-9

Haftung

Unser Portal haftet nicht für Datenverluste oder sonstige indirekte Schäden. Keiner haftet für Schäden, die durch höhere Gewalt verursacht wurden wie Blitzschlag, Feuer etc.

Partnerorganisationen

Nachhilfelehrer von Partnerorganisationen geniessen Sonderkonditionen gemäss den Abmachungen mit der jeweiligen Organisation.

02.04.2008, 14:21 von Administrator | 161435 Aufrufe
Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen